Cajamarcaplatz

Feierliche Enthüllung des Straßenschildes “Cajamarcaplatz” in Würdigung der Städtepartnerschaft am Bahnhof Schöneweide

Am 4. Januar 2010 wurde der Bahnhofsvorplatz Schöneweide feierlich nach unserer peruanischen Partnerstadt Cajamarca benannt. Das Bezirksamt Treptow-Köpenick nahm in Begleitung von Partner Treptow-Köpenick e.V. und einigen Bezirksverordneten die feierliche Enthüllung des Straßenschildes vor.
Damit gibt es neben dem Albineaplatz in Johannisthal einen zweiten Platz, der eine der Städtepartnerschaften unseres Bezirkes würdigt.

Beitrag: Ullrich Stahr

 

Cajamarca

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

zwei + 3 =