Kunst am Spreeknie. Treffen mit Künstlern aus Tepebaşi am 16. Juli – PM des Bezirksamts Treptow-Köpenick

Pressemitteilung vom 07.07.2016, 16:08 Uhr. Bezirksamt Treptow-Köpenick

Deutsch-türkische Künstlerbegegnung anlässlich des Art Festivals Berlin „Kunst am Spreeknie“
Vom 8. bis 17. Juli 2016 findet die mittlerweile 9. Ausgabe des Berliner Schöneweide Art Festivals „Kunst am Spreeknie“ statt. Zahlreiche Kunstorte bieten Ihnen interessante Ausstellungen, Performances, Installationen, Vorträgen, Diskussionen und Konzerte, die Sie sich nicht entgehen lassen sollten. http://www.kunst-am-spreeknie.de/index.php/willkommen-2016.html

Aus diesem Anlass wird eine Delegation aus der türkischen Stadt Eskişehir-Tepebaşı den Bezirk vom 15. bis 18. Juli besuchen. Die künstlerische Zusammenarbeit zieht sich wie ein roter Faden durch die seit sechs Jahren bestehenden freundschaftlichen Beziehungen zwischen Treptow-Köpenick und Tepebaşı. Nachdem im Jahr 2011 eine Ausstellung der künstlerischen Fakultät der Anatolischen Universität in der HTW in Oberschöneweide gastierte und ein Schriftsteller aus Friedrichshagen am Poesiefestival in Eskişehir teilnahm, konnten bereits drei renommierte Künstlerinnen und Künstler aus Treptow-Köpenick am türkischen Terracotta-Symposium teilnehmen. Deren Kunstwerke verschönern heute den öffentlichen Raum in Tepebaşı.

Mit dem diesjährigen Besuch von Vertreterinnen und Vertretern der künstlerischen Fakultät der Anatolischen Universität sowie Kulturverantwortlichen möchten wir die Tradition der künstlerischen Zusammenarbeit fortsetzen. Die Gäste erhalten einen umfassenden Einblick in dieses spannende Schöneweider Kunstfestival, kommen mit Kulturschaffenden ins Gespräch und werden sicherlich so manch‘ kreative Ideen für eine Teilnahme am 10. Art Festival entwickeln. Außerdem wird Bezirksbürgermeister Oliver Igel die Gäste aus Tepebaşı persönlich empfangen. Das passende Ambiente für die Begegnung von deutschen und türkischen Künstlerinnen und Künstler bieten dann die moving poets bei einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Städtepartnerschaftsverein.

Kontakt:
Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Beauftragte für EU und Städtepartnerschaften
Tel.: (030) 90297-2440
E-Mail: sonja.eichmann@ba-tk.berlin.de
Internet: http://www.berlin.de/europabeauftragte-treptow-koepenick/

Der Partnerschaftsverein lädt ein zu einem Begegnungsabend mit 5 Künstlern aus Tepebaşi am 16. Juli ab 19:30 in die Villa Novilla.

Zur Bildergalerie

Situationsbericht von Hasan Çoetok zum Besuch aus Tepebaşı

]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + achtzehn =