Vorstandssitzung am 21. April 2016

Donnerstag, 21. April  2016  um 16.30 Uhr Rathaus Treptow
Büro des BVV-Vorstehers

 

Tagesordnung:

1. Genehmigung der Tagesordnung und des Protokolls

2. Berichte

  • Eskişehir- Tepebaşi (06. – 10. März)

    Albinea (Villa Rossi, 18. – 20. März)

3. Planung weiterer Aktivitäten

  • Winzerfest (22. – 24. April)
  • Festakt Blauer Bär (09. Mai)
  • Fest für Demokratie (21. Mai)
  • Studienbesuch aus Mokotow (30. Mai – 01. Juni)
  • Wirtschaftsmesse in Subotica (02. – 06. Juni) ?
  • Köpenicker Sommer (17. – 19. Juni) ?
  • Warschau/Mokotów (26. – 29. Aug.) ?

 

 

4. Sachstandsberichte

  • Neuer Flyer
  • Roll-Up: Mokotów
  • Kooperation mit Gangway und 1. FCU
  • Neue Satzung

5. Verschiedenes


 Protokoll:

Bericht von der Vorstandssitzung vom 21. April

Von zwei erfolgreichen Delegationsreisen gab es zu berichten: aus Eskişehir- Tepebaşi und Albinea.

Unter der Leitung des Vorstehers der BVV Herrn Peter Groos hielt sich eine achtköpfige Delegation vom 06. bis zum 10. März in Eskişehir- Tepebaşi mit dem Ziel auf, die freundschaftlichen Kontakte zu festigen. In zahlreichen, immer in herzlicher Atmosphäre geführten unterschiedlichen Gespräche zeigten alle Gastgeber ein starkes Interesse daran, dass die jahrelangen freundschaftlichen Beziehungen endlich auch von Seiten Treptow Köpenicks formal bestätigt werden sollten. Dazu soll der BVV noch in der laufenden Legislaturperiode eine Vorlage zur Kenntnisnahme vorgelegt werden. Zur weiteren Vertiefung dieser Partnerschaft werden Gäste aus Eskişehir- Tepebaşi zum Fest für Demokratie und zur Teilnahme an der Kunst am Spreeknie erwartet.

Die traditionelle Delegationsreise unter Leitung unseres Bezirksbürgermeisters Oliver Igel nach Albinea hatte ein bemerkenswertes Ereignis. Gäste aus Albinea, die im vergangenen Jahr unseren Bezirk besuchten, luden zu einer Filmvorführung über ihre Reise ein, und die fand vor einem vollen Hause satt. Außerdem wurde eine Ausstellung über Deutsche in Albinea besucht, die kurzfristig mit Roll-Ups realisiert wurde. Vielleicht klappt es ja noch zum Köpenicker Sommer, dass Bürgermeisters Nico Giberti uns die Freude eines Gegenbesuchs macht.

Weitere Aktivitäten des Partnervereins waren und sind:

  • Traditioneller Besuch des Winzerfestes am 24. April,
  • Teilnahme am Festakt zur Bekanntgabe und Verleihung des Blauen Bären am 9. Mai im Roten Rathaus,
  • Teilnahme am Fest für Demokratie am 21. Mai,
  • Begleitung beim Studienbesuch aus unsere Partnerstadt Warschau – Mokotów vom 21. bis 23. Juni,
  • Kurz Teilnahme des Bezirksbürgermeisters Oliver Igel an der Wirtschaftsmesse in Subotica ( 2. bis 6. Juni) mit Übergabe eines (ausgemusterten) Transporters für Behinderte von der Sozialstiftung Köpenick, ggf. Überführung des Transporters durch Herrn Harald Neumann,
  • Teilnahme mit einem Stand auf dem Köpenicker Sommer, 18. bis 19. Juni, zusammen mit der Bürgerstiftung Treptow-Köpenick,
  • 28. bis 29. August Delegationsreise nach Warschau-Mokotów.

Der neue Flyer ist in Arbeit, die neue Satzung wird dem Finanzamt vorgelegt.

Volker Thiel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Folgetermin 16.6.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

15 − vier =