Reise nach Albinea

Der Tourismusverein Treptow-Köpenick bietet eine Sonderfahrt in unsere Partnerstadt Albinea in Italien an. Begleitet und moderiert wird sie von unserem Vorstandsmitglied Matthias Schmidt, MdB. Wir würden uns freuen, wenn viele Mitglieder unseres Vereines daran teilnähmen.

 

Tourismusverein Berlin
Treptow-Köpenick e.V.
Alt-Köpenick 31– 33
12555 Berlin
Tel.: 030 /
6 55 75 50
Fax: 030 / 6 51 45 98
touristinfo@tkt-berlin.de
www.tkt-berlin.de
Öffnungszeiten
MO -FR 9:00 –18:30 Uhr
SA 10:00 –16:00 Uhr
Buchungshotline 030 / 655 755 0

Sonderfahrt nach Albinea

Mi 1. – So 5. Oktober


Liebe Gäste,
Verlängern Sie mit uns den Sommer. Begleiten Sie
uns vom 01. bis 05. Oktober 2014 zu einer Kultur-
und Genießerreise in unsere Partnerstadt Albinea.
Bequem ab S-Bahnhof Köpenick bringt Sie unser Lu-
xusfernreisebus in Begleitung des Mitglieds des Bun-
destags Matthias Schmidt als Italienkenner in eine
spannende Region, die für ihre kulinarischen Speziali-
täten von Lambrusco bis Parmesan ebenso berühmt
ist wie für den wohl bekanntesten Komponisten Itali-
ens Giuseppe Verdi oder den sprichwörtlichen Gang
nach Canossa. Höhepunkt der Reise wird der Emp-
fang durch den Bürgermeister von Albinea und den
Vorsitzenden des Partnerschaftsvereins sein.
1. Tag
Anreise in die Region Emilia Romagna
zum 3*-Parkhotel Reggio nell ́Emilia,
Abendessen im Hotel
2. Tag
Besuch Albinea
Empfang durch den/die Bürgermeister/in und die/den
Vorsitzende/n des Partnerschaftsvereins in Albinea
Stadtrundfahrt/-gang zum Gedenkstein „Mai più“,
Via Treptow, Mauerdenkmal Via Caduti della Libertà,
Rathaus Jugendzentrum und Touristinfo ProLoco
und Gemeindebibliothek, Via Morandi Friedhof, Via
Chiesa di Albinea/Via Pareto mit Gräbern von Don
Ugoletti und Mario Crotti, den Gründern der Städte-
partnerschaft Berlin Treptow-Köpenick – Albinea,
Abendessen im Tennisclub Circolo
3. Tag
Besuch der Burgruine Canossa
und des außergewöhnlichen Tafelberges Pietra
di Bismantova in den Apenninen
Besuch Modena
mit Piazza Grande, Dom
und Rathaus (UNESCO Weltkulturerbe)
Abendessen im Hotel
4. Tag
Rundfahrt Region Parma „Auf Verdis Spuren“
mit Besuch des Geburtsortes/-hauses
des bedeutendsten Musikdramatikers Italiens in
Rocole, des Theaters und des Museums in Busseto
Besichtigung Parma mit Besuch einer Käserei/ Füh-
rung/Verkostung von Parmesan und Wein
Besuch Festival Aperto Reggio nell`Emilia
Abendessen im Hotel
5. Tag
Rückfahrt nach Berlin

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 3 =