Cajamarca Abend am 5. November 2015

Das Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin lädt ein zu einem Bildvortrag über Cajamarca

Die Schutztiere der Inkas (Foto: H.Neumann)

Die Schutztiere der Inka  (Foto: H.Neumann)


 

Hiermit lade ich  herzlich zu einem Cajamarca- Abend ein.

Sonja Eichmann
********************************************************************

Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin
Büro des Bezirksbürgermeisters
Beauftragte für EU und Städtepartnerschaften
Alt-Köpenick 21, 12555 Berlin
Tel.: +49 (0) 30 / 90297 2440, Fax: 90297 2401
E-Mail: sonja.eichmann@ba-tk.berlin.de
Internet: http://www.berlin.de/europabeauftragte-treptow-koepenick/


 Einladung in die Galerie Grünstraße zum Cajamarca- Abend (Bildvortrag)

Die Ausstellung Mumienglanz – Begegnung mit der Kultur der Inkas ist noch bis zum 19. November 2015 in der Galerie Grünstraße (Grünstraße 22, 12555 Berlin, Eingang Böttcherstraße) zu sehen. In diesem Rahmen präsentiert die AG Städtepartnerschaft Treptow-Köpenick – Cajamarca (AG StäPa) Impressionen und Eindrücke aus der Zusammenarbeit mit der Partnerstadt.
Cajamarca ist eine farbenfrohe, quirlige und spannende Stadt, die in 2.700 Metern Höhe in den peruanischen Anden liegt. Seit 1998 besteht die Partnerschaft mit Treptow-Köpenick, die im Wesentlichen von der AG StäPa getragen wird. StäPa-Mitglied Monika Meng gibt vor dem Hintergrund ihrer langjährigen Lateinamerikaerfahrungen einen faszinierenden Einblick in die Geschichte und Traditionen der peruanischen Kultur und insbesondere in die der Provinz Cajamarca. Mandy Ihlow, die ebenfalls seit einigen Jahren ein aktives Mitglied in der AG ist, absolvierte ihr Freiwilliges Soziales Jahr in Cajamarca. Sie berichtete von ihren Alltagserfahrungen, dem Eintauchen in die peruanische Kultur und ihren Erlebnissen, die sie unmittelbar und „hautnah“ sammeln konnte.
Freuen Sie sich auf diese außergewöhnliche Fotopräsentation mit interessanten Informationen rund um die Städtepartnerschaft und kommen Sie am Donnerstag, dem 5. November 2015 um 19:30 Uhr in der Galerie Grünstraße mit den beiden Vertreterinnen der AG StäPa ins Gespräch.

galerie grünstraße / collegium artis e.V.
Grünstraße 22 / Zugang über Böttcherstraße
12555 Berlin
Di, Mi 16 – 19, Do, Fr 13 -16, Sa 10 – 14 Uhr
Tel. 030 43 20 92 92
www.galerie-gruenstrasse.de
E-Mail: galerie.gruenstrasse@gmail.com

Loading
Karte zentrieren
Verkehr
per Fahrrad
Transit


12088504_904587046242994_688870164935620359_nDie Einladung erweckte ziemlich große Erwartungen an diesen Abend. Leider wurden diese nicht genügend ein- gelöst. So wurde es mehr zu  einem  Diavortrag unter Freunden. Und leider auch viel zu wenig Zuspruch seitens der Öffentlichkeit. Schade.

Das ist beileibe keine Kritik an dem Projekt oder den handelnden Personen. Dazu kann man nur sagen: Chapeaux!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwei × 2 =