United Games of Nations vom 19. – 24. September 2016

img_3582_cropDie diesjährige interkulturelle Jugendbegegnung United Games findet vom 19. bis 24. September 2016 im FEZ Berlin statt. Wir passen uns in diesem Jahr der aktuellen gesellschaftlichen Lage an, greifen  dabei das Thema Flucht und Integration auf und präsentieren uns im veränderten Format. Die internationale Jugendarbeit im Bezirk soll sich im Rahmen der Beteiligungsarbeit direkt mit den Lebenswelten unserer Jugendlichen in Treptow-Köpenick, der in den europäischen Partnerstädten und der Jugendlichen aus anderen Teilen der Welt, die nun hier bei uns im Bezirk leben, auseinandersetzen.

60 bis 70 Jugendliche machen in diesem Jahr bei den United Games mit und erstmals integrieren wir junge Geflüchtete in das Projekt. Die Jugendlichen kommen aus den bezirklichen Partnerschulen Emmy-Noether-Schule und Schule an der Dahme, vom Youth@FEZ, aus vier offiziellen Partnerstädten des Bezirkes in Tschechien, Slowenien, der Türkei, Polen sowie aus der Ukraine und es sind Jugendliche aus zwei  Willkommensklassen dabei, nämlich aus der Emmy-Noether-Schule und der Flatow-Schule.

Die Teilnehmenden treffen sich zu einer interkulturellen Begegnung mit Kultur, Sport, Sprache und Kochen und am Ende werden hoffentlich viele interkulturelle Freundschaften entstanden sein.

Am Freitag, dem 23. September 2016 findet um 18:00 Uhr im Rathaus Köpenick (Ratssaal) ein lockerer Abschlussabend für die Teilnehmenden statt. Sie sind herzlich eingeladen, gemeinsam mit den Jugendlichen an diesem Abschlussabend zu feiern und sich einen persönlichen Eindruck von diesem besonderen Projekt verschaffen. Anmeldung bei Sonja.Eichmann@ba-tk.berlin.de

 

Weitere Informationen unter diesem Link:

http://www.berlin.de/europabeauftragte-treptow-koepenick/projekte/artikel.221450.php

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

5 × 1 =